Kontakt
CMD Wuppertal - Craniomandibuläre Dysfunktion
Metallfreie_Fuellungstherapie

Craniomandibuläre Dysfunktion – CMD Wuppertal

Als Ansprechpartner für CMD in Wuppertal, steht Ihnen Herr Dr. Razavi jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite. Durch seine Erfahrungen in diesem Bereich, kann er Ihnen effektiv dabei helfen, eine vorliegende Kieferfehlstellung zu behandeln.

Als craniomandibuläre Dysfunktion, kurz CMD, bezeichnet man die Fehlregulation der Kiefergelenke und der damit verbundenen Muskulatur. Da die Symptome von CMD sehr vielseitig ausfallen können, wird die Erkrankung oftmals nicht direkt mit dem Kiefer in Verbindung gebracht. Mögliche Beschwerden können sein:

  • Kopfschmerzen
  • Zahnknirschen
  • Kiefernacken
  • Kieferschmerzen
  • Schlafstörungen
  • Schwindelgefühl
  • Und vieles mehr.

Ausschlaggeben für eine erfolgreiche CMD-Behandlung ist eine ausführliche Diagnose. Auf Basis der mittels Funktionsanalyse gewonnen Erkenntnisse, kann eine individuell ausgerichtete Behandlung eingeleitet werden.

Essentiell ist die richtige Wahl der Behandlungsmethode, die individuell auf den Patienten abgestimmt wird. Eine Möglichkeit ist die Anfertigung einer Aufbissschiene, welche eine langfristige Minderung der Beschwerden mit sich bringt und die richtige Positionierung des Unter- und Oberkiefers zueinander ermöglicht.

Für eine dauerhafte Korrektur der craniomandibulären Dysfunktion können zudem Zähne abgeschliffen und Zahnersatz angepasst werden.

Falls oben genannte Beschwerden auf Sie zutreffen oder Sie gerne mehr zum Thema CMD in Wuppertal erfahren möchten, vereinbaren Sie einen Termin für ein persönliches Gespräch in unserer Praxis unter 0202 – 44 69 111. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.