Kontakt
Wurzelbehandlung Wuppertal | Zähnarzte im Sassehaus
Metallfreie_Fuellungstherapie

Wurzelbehandlung Wuppertal

Gelangen Bakterien beispielsweise aufgrund eines Zahnunfalls, eine undichte Zahnfüllung oder Karies ins Zahninnere, kann dies eine Entzündung der Zahnnerven, die sogenannte Wurzelentzündung verursachen. Solch eine Entzündung kann sich über die Zahnwurzel hinaus bis hin zum Kieferknochen ausbreiten und in einigen Fällen sogar zum Zahnverlust führen. Um dies zu verhindern ist schnelles Handeln gefragt. In unserer Praxis in Wuppertal führen wir Wurzelbehandlungen durch und geben dabei stets unser Bestes, um Ihre natürlichen Zähne zu erhalten.

Ziel einer Wurzelbehandlung ist es, den geschädigten Zahn vollständig von Bakterien zu befreien. Um dies zu erreichen, wird die Wurzel des betroffenen Zahnes im Rahmen einer maschinellen Aufbereitung freigelegt und das entzündete Gewebe mit Hilfe spezieller Geräte, unter anderem reziproken Feilen oder dem Laser, entfernt.

Bei einer reziproken Wurzelbehandlung werden keine Handfeilen sondern eine motorbetriebe Feile genutzt, die sich in unterschiedliche Richtungen dreht. Diese Einmalfeile erfüllt somit einen hohen hygienischen Standard und sorgt dafür, dass auch dünnste Wurzelkanäle sicher versorgt werden.

Für eine besonders präzise Behandlung nutzen wir in unserer Praxis neben der elektronischen Längenmessung, durch die wir die exakte Länge des Wurzelkanals und das Ausmaß der Entzündung feststellen können auch ein OP-Mikroskop mit bis zu 20-facher Vergrößerung, sodass uns sogar haarkleine Gegebenheiten nicht verborgen bleiben.

Nachdem das entzündete Gewebe aus dem Zahninneren entfernt wurde, muss sichergestellt werden, dass auch die entzündungshervorrufenden Bakterien abgetötet werden. Hierzu kommt eine spezielle Spüllösung oder Antibiotikaeinlage zum Einsatz, die bis zum endgültigen Abklingen der Entzündung bei Bedarf wöchentlich erneuert wird.

Ist die Wurzelentzündung erfolgreich abgeklungen, dichten wir den Wurzelkanal mit Hilfe einer thermoplastischen Wurzelfüllung ab. Dieses Material gelangt im erwärmten Zustand selbst in die kleinsten Hohlräume, trocknet schnell und dichtet den Zahn optimal ab. Auf diese Weise können wir ein erneutes Eindringen von Bakterien ins Zahninnere erfolgreich vorbeugen.

Haben Sie Zahnschmerzen und den Verdacht an einer Wurzelentzündung zu leiden? Kommen Sie in unsere Praxis. Durch eine Wurzelbehandlung in Wuppertal helfen wir Ihnen dabei, Ihre Zähne zu erhalten und Ihnen die Notwendigkeit von Zahnersatz zu ersparen.